Neuigkeiten

Das gibt es Neues vom Blumenhof Bitsch!

Maislabyrinth bis Mitte Oktober ge├Âffnet

Das Maislabyrinth am Ortsausgang von Bickenbach Richtung Eberstadt ist noch bis Mitte Oktober t├Ąglich von 10 bis 18 Uhr ge├Âffnet. Bei ├╝berm├Ą├čig schlechtem Wetter behalten wir uns vor, das Labyrinth nicht zu ├Âffnen. Ansonsten bietet das Maislabyrinth noch eine tolle M├Âglichkeit, in den ersten Herbstwochenenden in der Natur einen kleinen Abenteuerausflug zu machen. F├╝r das den Weg durch den gr├╝nen Irrgarten sollten mindestens eine Stunde geplant werden. Und nat├╝rlich kann man das Labyrinth auch ein zweites Mal begehen, gerne auch in die andere Richtung. Gegen Mitte-Ende Oktober ist der Mais dann Erntereif und wird mit einem M├Ąhdrescher geerntet. ├ťber die Schlie├čung des Maislabyrinths werden wir noch einmal separat informieren.

Maislabyrinth Bickenbach ist ge├Âffnet

Endlich ist es wieder so weit! Ab dem 31.7. hat unser Maislabyrinth wieder ge├Âffnet – das Mikroabenteuer an der Bergstra├če. Auf dem Rei├čbrett liebevoll entworfen, wurde nach Einsaat und Anwachsen des Mais’ der Entwurf des Labyrinths auf den Acker gebracht: Sorgsam wurden die Wege abgesteckt und anschlie├čend ausgefr├Ąst. Den Rest erledigte die Natur von alleine. Inzwischen ist der Mais hoch genug gewachsen, um “Schummeln” zu erschweren. Ob gro├č oder klein, ein jeder kann also hier seinen Orientierungssinn auf die Probe stellen! Erfahrungsgem├Ą├č brauchen Labyrinth-Profis etwa 20 bis 30 min f├╝r das Dschungelabenteuer in S├╝dhessen, man kann auch gut ein Stunde oder mehr darin verbringen. Gerne k├Ânnen auch gr├Â├čere Kindergruppen (nat├╝rlich …

Fertigstellung des Rohbaus am “neuen” Blumenhof

Liebe Freunde des Blumenhofs, wir m├Âchten Sie auch weiterhin bez├╝glich unseres Aussiedlungsprojektes auf dem Laufenden halten. Diejenigen von Ihnen, die ab und zu mal einen Ausflug im Feld westlich der A5 machen, werden den Baufortschritt sicherlich schon mitverfolgt und festgestellt haben, dass nun drei Geb├Ąude im Rohbau fertiggestellt wurden. Dabei handelt es sich zum einen um das Wohnhaus, bei dem wir inzwischen┬á mit dem Innenausbau begonnen haben. Zum anderen wurden auch Mehrzweckhalle und Stall erfolgreich und im Zeitplan errichtet. Im Stall sind auch schon die ersten Schwalben eingezogen! Aber auch neben der Entstehung der Geb├Ąude hat sich einiges getan. Der Streuobststreifen wurde bereits best├╝ckt und ebenso ein Stauden- sowie ein …

Frohe Ostern!

Auch wenn es ein wenig gedauert hat, ist der Winter jetzt doch endlich vorbei und Ostern steht vor der T├╝r. Ebenso wird es langsam Zeit, Beet und Balkon mit Fr├╝hjahrsbl├╝hern aufzupeppen. Dazu finden Sie auf unserem Blumenhof eine gro├če Auswahl farbenfroher Pflanzen sowie liebevoll arrangierte Schalen und K├Ârbe. Diese eignen sich auch ganz wunderbar als Ostergeschenk! Wenn es dann doch floristischer werden soll, erwarten Sie in unserem Hofladen ├Âsterlich gebundene Blumenstr├Ąu├če. Und wenn es mit dem Ostergeschenk knapp wird – kein Problem. Wir sind auch noch am Ostersamstag von 9-12:30 Uhr f├╝r Sie da. Kommen Sie vorbei! Frohe Ostern w├╝nscht Ihre Familie Bitsch

Wir w├╝nschen einen Guten Rutsch

Liebe Freund*innen des Blumenhofs, Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu. Trotz vieler schwieriger Umst├Ąnde hatte dieses Jahr hoffentlich auch f├╝r Sie viele sch├Âne Momente. Wir freuen uns, dass wir Sie durch das Jahr begleiten konnten und Ihnen mit unserer Floristik, den leckeren Sommerbeeren, dem Maislabyrinth oder unserer Hundewiese das ein oder andere L├Ącheln aufs Gesicht zaubern konnten. Auch im Neuen Jahr sind wir wieder f├╝r Sie da, ob in unserem Hofladen oder auf dem Feld. Und wenn alles gut l├Ąuft, k├Ânnen wir Sie gegen Ende des Jahres vielleicht sogar schon auf dem neuen Blumenhof begr├╝├čen. Ein erfolgreiches und vor allem gesundes Neues Jahr w├╝nscht Ihnen Ihre Familie Bitsch

Adventausstellung 2022 im Blumenhof

N├Ąchstes Wochenende wird bereits die erste Kerze angez├╝ndet und damit die Adventszeit eingel├Ąutet. Sie m├Âchten sich ebenso am Lichterglanz eines Adventskranzes erfreuen und die besinnlichen Wochen genie├čen? Dann besuchen Sie doch einfach unsere Adventausstellung dieses Wochenende, am 19. und 20. November von 10-17 Uhr. Finden Sie unseren Hof festlich dekoriert vor und lassen Sie sich von unseren hochwertigen Adventsgestecken bei selbstgemachten Pl├Ątzchen und Gl├╝hwein in Winterstimmung bringen. Neben den Klassikern in Rot und Wei├č bieten wir Ihnen ebenso eine Auswahl an Kr├Ąnzen und besonderen Kreationen im trendigen und ebenso eleganten Pastell-Look. Und wenn Sie┬á Ihren eigenen Adventkranz zusammenstellen wollen, auch kein Problem. Mit unserer Vielfalt an gebundenen Kr├Ąnze und hochwertigen …

Herbststimmung auf dem Blumenhof

Das Ende des Oktobers beschert uns noch einmal herrlich sonnige Tage, an denen das Laub nur so um die Wette leuchtet. Bringen Sie diese sch├Ânen Herbsttage mit unserer Floristik auch in Ihr zu Hause! In unserem Hofladen finden Sie herbstlich dekorierte Gestecke, Herbstlichter oder auch T├╝rkr├Ąnze, in denen Lampions knallige Akzente setzen. Zus├Ątzlich erhalten Sie bei uns auch allerlei saisonale Waren wie K├╝rbisse und K├╝rbiskonfit├╝re aus Eigenanbau oder frische ├äpfel aus der Region, die nicht nur in herbstlichen Obstschalen etwas hermachen, sondern auch wunderbar schmecken! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neubau des Blumenhofs auf der Weide in Bickenbach

Liebe Freunde des Blumenhofs,┬á Wir freuen uns Sie ├╝ber den Beginn eines neuen Kapitels im Bestehen des Blumenhofs informieren zu k├Ânnen. Als regionaler Betrieb mit integriertem Anbau setzen wir schon immer auf Nachhaltigkeit. Eine fein abgestimmte Fruchtfolge und pr├Ąventive Sch├Ądlingsbek├Ąmpfung geh├Âren genauso zu unserem Betrieb wie modernste Analytik zur Bestimmung der Bodenqualit├Ąt.┬á Um weiterhin unsere Produkte in der gewohnten Qualit├Ąt herstellen zu k├Ânnen und unser Angebot f├╝r Sie zus├Ątzlich zu verbessern, haben wir den Beschluss gefasst, im Feld in Bickenbach, genauer gesagt auf der Weide, einen neuen Blumenhof zu bauen. Damit soll der Betrieb weiterhin in jeglicher Hinsicht zukunftsf├Ąhig gestaltet werden.┬á Zu dem Neubau des Hofes geh├Ârt der Bau einer …

Saisonende am Feldverkauf und Maislabyrinth

Die kalten Tage l├Ąuten das endg├╝ltige Ende des langen Sommers ein. Das bedeutet auch, dass wir unseren Feldverkauf an der B3 am 2.10. beenden. Das Maislabyrinth hat am 27.09. seinen letzten Tag. Wir m├Âchten uns bei Ihnen f├╝r alle Ihre Besuche im Maislabyrinth und auf den Selbstpfl├╝ck- und Selbstschneideanlagen bedanken und hoffen Sie auch im n├Ąchsten Jahr wieder in Bickenbach begr├╝├čen zu d├╝rfen! Bis dahin m├╝ssen Sie aber keinesfalls auf unsere regionalen Produkte verzichten. Besuchen Sie uns gerne in unserem Hofladen in Bickenbach. Dort erhalten Sie Obst und Gem├╝se aus der Region sowie liebevoll gefertigte floristische Arbeiten. Ein besonderes Highlight ist auch im Winter weiterhin unsere Auswahl verschiedener hausgemacher Konfit├╝ren. …

Die K├╝rbisse sind da

Durch den warmen und trockenen Sommer befinden wir uns bereits jetzt mitten in der K├╝rbiszeit. Selbstverst├Ąndlich bieten wir K├╝rbisse in vielf├Ąltigen Farben, Formen und Gr├Â├čen. Vom kleinen Flaschenk├╝rbis bis zum gro├čen Halloweenk├╝rbis, egal ob im Eingangsbereich, in der Wohnung oder auf der Terrasse, unsere Zierk├╝rbisse sind immer ein farbenfroher Hingucker. Einige unsere K├╝rbisse, allen voran der beliebte Allrounder Hokkaido, eignen sich auch hervorragend zum kulinarischen Genuss. Ob als Suppe, Kuchen oder gar zu Konfit├╝re verarbeitet, verspricht der K├╝rbis auch in der K├╝che herbstliche Abwechslung. Damit auch Sie in den Genuss des bei uns zu Hause sehr beliebten K├╝rbiskuchens kommen, finden Sie hier das Rezept. Die K├╝rbisse selbst erhalten Sie an …