Neuigkeiten

Das gibt es Neues vom Blumenhof Bitsch!

Hilfe dringend gesucht

Liebe Freunde unseres Blumenhofes,   wie Sie sicherlich schon aus den Medien erfahren haben, fehlen in landwirtschaftlichen Betrieben Erntehelfer. Dieses Dilemma betrifft auch unseren Betrieb. Wir benötigen ab Ende April Helfer zum Schneiden und Binden von Bartnelken u. Pfingstrosen. Ab Mitte Mai warten unsere leckeren Erdbeeren darauf geerntet zu werden. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei einer dieser Arbeiten unterstützen könnten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.  Wir werden aus den Interessenten Teams für die verschiedenen Tätigkeiten bilden. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail ([email protected]) oder Telefon 06257/4464. Über regen Zuspruch würden wir uns sehr freuen.   Ihre Familie Bitsch                 …

Neujahrswünsche

Liebe Kunden, für 2020 wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben alles Gute! Ihre Familie Bitsch              

Primeln am Start

Ab sofort finden Sie in unserem Blumen- u. Hofladen wieder Primeln in verschiedenen Farben. Diese fröhlich bunten Frühlingspflanzen eignen sich für kühle Fensterbänke oder als Farbtupfer im Außenbereich.              

Frohe Weihnachten

Liebe Kunden, wir wünschen Ihnen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen. Ihre Familie Bitsch              

Geänderte Öffnungszeiten

Liebe Kunden, in unserem Blumen- und Hofladen haben wir ab 27.12. folgende Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag + Samstag 9.00-12.30h; Freitag 9.00-18.00h            

Impressionen der Adventausstellung

Hier einige Impressionen unserer Adventausstellung          

Adventausstellung Sa., 23.11. und So., 24.11. von 10.00-17.00h

Am Samstag, 23.11. und Sonntag, 24.11. findet in unserem Blumen- und Hofladen unsere traditionelle Adventausstellung statt. Bei Kaffee, Glühwein und selbst gebackenen Weihnachtsleckereien können Sie sich jeweils von 10.00-17.00h von unseren floralen Kreationen verzaubern lassen. Alle Adventkränze, -sträuße und -gestecke sind selbstgebunden. Zur Dekoration unserer Werkstücke bevorzugen wir Materialien aus der Natur.   Auf Ihren Besuch freut sich Familie Bitsch      

Herbstlicher Shabby Chic in Zinkgefäßen

Der Herbst, als rustikaler, deftiger Monat, bietet mit seinen vielen bunten Pflanzen viele Möglichkeiten, gerade alte Zinkgegfäße, jahreszeitlich passend zu schmücken. Verschiedene winterharte Herbstpflanzen, wie Erica, Cyclamen, Chrysanthemen…, mit ihren leuchtenden Blüten, Struktur gebende Pflanzen (Gräser, Silberblatt, Kräuter…) u. fruchttragende Hingucker (Rebhuhnbeere, Skimmia, Peperoni…) bilden die gepflanzte Grundlage. Ausgeschmückt kann das Pflanzarrangement dann mit Zierkürbissen, Zapfen u. ähnlichem werden.   Sehr stimmungsvoll sind Windlichter im Herbstkleid.    

Furt zur Steingasse wieder frei

Die Bauarbeiten an der Furt sind planmäßig beendet und die Zufahrt zur Steingasse ist wieder frei gegeben. Somit sind wir wieder von beiden Seiten erreichbar. Das Wasser ist auch schon wieder in den Bachlauf umgeleitet worden, was uns sehr freut.      

Sperrung der Furt zur Steingasse

Bedingt durch Bauarbeiten an der Furt, ist diese Zufahrt zu unserem Hofladen im Moment leider nicht nutzbar. Sie erreichen uns aber, wie gewohnt, über die Darmstädter Straße (B3). Unser Hofladen ist auch während der Bauphase für Sie geöffnet. Hintergrund der Bauarbeiten Durch das Einschreiten einiger besorgter Bürger beim Umleiten des Wasserlaufes in den Hauptgraben, ist der Gemeinde durch die zuständige Behörde beim Landkreis dieses seit Jahrzehnten probate Vorgehen untersagt worden. Es diente zum Schutze der Bürger durch Verhindern gefährlicher Eisbildung und Verletzungsgefahr in der Winterzeit. So gab es im vergangenen Jahr leider mehrere schwere Stürze auf Grund der Glätte im Bereich der Furt und der Bachlauf ist bei Eisbildung unkontrolliert …