Maislabyrinth Bickenbach ist ge├Âffnet

Maislabyrinth Bickenbach ist ge├Âffnet

Endlich ist es wieder so weit! Ab dem 31.7. hat unser Maislabyrinth wieder ge├Âffnet – das Mikroabenteuer an der Bergstra├če. Auf dem Rei├čbrett liebevoll entworfen, wurde nach Einsaat und Anwachsen des Mais’ der Entwurf des Labyrinths auf den Acker gebracht: Sorgsam wurden die Wege abgesteckt und anschlie├čend ausgefr├Ąst. Den Rest erledigte die Natur von alleine. Inzwischen ist der Mais hoch genug gewachsen, um “Schummeln” zu erschweren. Ob gro├č oder klein, ein jeder kann also hier seinen Orientierungssinn auf die Probe stellen! Erfahrungsgem├Ą├č brauchen Labyrinth-Profis etwa 20 bis 30 min f├╝r das Dschungelabenteuer in S├╝dhessen, man kann auch gut ein Stunde oder mehr darin verbringen. Gerne k├Ânnen auch gr├Â├čere Kindergruppen (nat├╝rlich aber auch Erwachsene) auf einmal das Labyrinth betreten. Ge├Âffnet ist das Labyrinth t├Ąglich von 10 bis 18 Uhr, letzter Einlass ist um 18 Uhr. Erwachsene zahlen 4 ÔéČ, Kinder 3 ÔéČ. Zu finden ist das Labyrinth bei unserem Feldverkauf an der B3 Ortseingang Bickenbach aus Eberstadt kommend. Worauf warte Sie also noch? Auf ins Abenteuer!

Das Labyrinth ist den ganzen Sommer ├╝ber ge├Âffnet, bis Mitte Oktober der Mais gedroschen werden kann.